GFK in Alltagssprache

Von Eva Ebenhöh | November 28, 2018

  • Download Übungsblatt Alltags-GFK
  • Die vier Schritte sind ein hilfreiches Werkzeug, um zu verstehen, worum es dir und deinem Gegenüber wirklich geht. Im Alltag willst du vermutlich nicht so formal sprechen. Mit dieser Übung lernst du, wie das geht und trotzdem GFK bleibt.

    In diesem Übungsblatt wirst du in drei Schritten auf den gleichen Satz antworten, das erste Mal ganz spontan, das zweite Mal in formalem GFK. Dann kommt ein Zwischenschritt, dich mit der Schönheit des Bedürfnisses zu verbinden. Deine dritte Antwort ist dann wieder spontan, aber aus der Verbundenheit mit dem Bedürfnis heraus.


    Diese Übung findest du auch in meinem Youtube Kurs als Lektion 23.


    Inspiriert wurde diese Übung von Regine Landwehr:
    tiefenkontakt.de