Aktuelles Seminarangebot

  • ongoing

    I would like to invite you to an open online no-cost practice group, Mondays 6:30pm UTC and Thursdays 8:30am UTC.

    Participation is totally open and no-cost. On each meeting, we will see what those who call in, bring to the meeting and work with that (or with prepared exercises, if nothing more exciting is put forth).

  • 22. - 23. Oktober 2016

    Konflikte als Chance

    mit Armin Aulinger http://www.nirbhao.de

    Wenn Konflikte mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation betrachtet werden, dann ergibt sich die Chance zu einer tieferen Verbindung. Wir erkennen an, was die anderen Konfliktparteien bewegt, und sehen gleichzeitig klarer, was uns am Herzen liegt. Statt gegeneinander zu arbeiten, finden wir gemeinsam Lösungen, die für alle gut sind.

  • 13. November 2016

    Wir sind gewohnt, für unsere Entscheidungen unseren Verstand zu benutzen, der überlegen und abwägen kann. Vernunft haben wir gut gelernt. Was wir oft weniger gut gelernt haben, ist die intuitive Wahrnehmung und Weisheit unseres Körpers zu hören und zu verstehen.
    In diesem Workshop lernen Sie, wie sie den Kontakt zu dieser anderen Weisheit wieder kultivieren können und wie sie diese Wahrnehmung ganz konkret für Entscheidungen nutzen können - als zusätzliche Informationsquelle zu ihrer Vernunft.

    Sonntag, 13. November 2016, 10:00 - 17:00

  • 19. November 2016

    Wege zu sich selbst

    Authentisch sein! Wer wünscht sich das nicht? Aber es ist gar nicht so einfach. Oft wissen wir nicht, was wir gerade wirklich fühlen und wollen. Oder wir finden nicht die Worte und den Mut, es zu sagen. In diesem Seminar erlernen wir praktische Methoden, herauszufinden, was uns wichtig ist und wie wir es ausdrücken können.

    Samstag, 19. November 2016, 10:00 - 17:00
    VHS-Zentrum West, Waitzstraße 31, 22607 Hamburg

    Fragen zum Seminar gerne an mich.

  • 03. Dezember 2016

    In diesem Workshop wird die Methode des systemischen Konsensierens in drei Stufen vorgestellt und an praktischen Beispielen angewandt: Schnellkonsensieren, Auswahlkonsensieren und für komplexere Gruppenentscheidungsprozesse.
    Systemisches Konsensieren führt zu Entscheidungen, die weniger Widerstände in der Gruppe produzieren als einfache Mehrheitsentscheidungen. Das Verfahren sucht Lösungen, die alle mittragen können, ohne dass es durch einzelne Vetos blockiert werden kann.

  • 21. Januar 2017

    Mehr Lebensfreude durch Selbstempathie

    Wie wäre es, sich selbst zu lieben, egal was passiert? Diese Selbstliebe kann man erlernen durch empathisches Zuhören. Empathie ist das liebevolle Akzeptieren, dessen, was ist. Beim empathischen Zuhören schenken wir demjenigen, der spricht, unsere volle Aufmerksamkeit. Dadurch setzen wir eine unglaubliche Energie und Lebensfreude frei. Und das Beste ist, dass wir uns selbst auch so zuhören können, wodurch wir zu einer Quelle der Wertschätzung für uns selbst werden.