Online: Selbstheilungskräfte aktivieren durch Selbstliebe

Von Eva Ebenhöh | March 23, 2020

ONLINE: Selbstheilungskräfte aktivieren durch Selbstliebe 29. März 2020 - auf Spendenbasis

Wir trainieren und üben Selbstliebe durch Selbstempathie. Dies aktiviert unsere Selbstheilungskräfte, weil wir dadurch unser Nervensystem in einen sicheren Zustand versetzen können, in dem Ressourcen für Selbstheilung frei werden.

Aufgrund der Corona-Sicherheitsmaßnahmen wird dieser Seminartag online mit dem Videokonferenzprogramm Zoom stattfinden. Wir werden maximal 90 Minuten am Stück vor dem Computer sitzen - man kann sich auch per Telefon dazu einwählen und nur mit Audio teilnehmen.

Auf diesem intensiven und praxisorientierten Workshop werden wir in verschiedenen Übungen Selbstempathie praktizieren und dadurch unsere Selbstliebe erfahren und trainieren. Das schließt alltagstaugliche Übungen und tiefe Selbsterfahrung ein. Diese Praxis hat einen wohltuenden Effekt auf unser ganzes System: Gedanken beruhigen sich, unser Körper verlässt Angstzustände und kann sich wieder der Regeneration zuwenden.

Termin: 29. März 2020
Zeit: 10:00 - 17:00
Ort: Videokonferenz mit Zoom
Kosten: Spendenbasis / Schenkökonomie (s.u.)

Schenkökonomie

Dieses Seminar ist Teil meines Schenkökonomie-Angebotes. Bei Anmeldung bitte ich um eine Überweisung von 15 Euro, die der Verbindlichkeit deiner Anmeldung dient. Wenn du kommst, entscheidest du selbst, wie viel du für den Kurs zahlen möchtest. Dabei ist es auch möglich, dass du deine Anzahlung zurück bekommst.

Für meine Planungssicherheit bitte ich um ANMELDUNG.